10 Jahre… und kein bisschen leise


Text: Thore Wolf, Fotos: J.P. SAUER & SOHN

Nahtlos reiht sich die S 101 in den Stammbaum nicht-modularer Jagdgewehre aus der Ahnenreihe Sauer 80 und Sauer 90 ein. Ihr geschmeidiger Kammergang und ihr elegantes, zeitloses Design zeigen, was eine echte Sauer-Büchse seit über 270 Jahren auszeichnet: wunderschöne Jagdgewehre, die weit mehr können als nur gut auszusehen. Als einzige Jagdbüchse auf dem Markt verfügt sie über eine ausgeklügelte Schlagbolzensicherung, die unstrittig das wirkungsvollste aller Sicherungssysteme ist. Der Sicherungsschieber ist ergonomisch perfekt auf dem Schlösschen platziert. Der Jäger kann ihn bequem und absolut leise im Anschlag bedienen.

Ein weiteres Detail, das die S 101 zum sicheren Jagdbegleiter macht, ist die interne Schlagbolzensperre. Sie sorgt dafür, dass die Waffe nur abgefeuert werden kann, wenn sie hundertprozentig verriegelt ist. Der hinter dem Kammerstengel platzierte Knopf erlaubt darüber hinaus, die Kammer im gesicherten Zustand zu öffnen.

Beautiful and compact – the Sauer 101 is also very popular with mountain hunters.
The firing pin safety system is unrivalled. It is positioned directly on the bolt safety shroud.
A button behind the bolt handle makes it possible to open the chamber while the safety is on.

Präzision ist seit über 270 Jahren unanfechtbarer Bestandteil der Sauer-DNA. Die Sauer 101 hat diese Tugend auf ein noch höheres Level gehoben. Grund dafür: Die patentierte EVER REST Systembettung, bei der das Bettungs-Element in den Schaft eingeklebt ist und darin wiederum das System mit zwei Bolzen fixiert. Ähnlich wie bei der legendären Sauer 202 wird somit das schießende System vom Schaft entkoppelt, wodurch äußere Einflüsse keine Auswirkungen mehr auf Treffpunktlage oder Schussleistung haben.

2013 mit einer Holzschaft- (S 101 Classic) und einer Polymerschaftvariante (S 101 Classic XT) gestartet, wartet die S 101 Baureihe inzwischen mit zehn unterschiedlichen Modellvarianten auf, die darüber hinaus einige Rekorde aufgestellt haben: Von der kompakten Artemis-Variante für zierliche Frauen und Männer, über die sensationell leichte Highland XTC, die dank ihres Carbonschaftes die aktuell wahrscheinlich leichteste Repetierbüchse der Welt ist, bis hin zur absolut preisattraktiven Integralschalldämpfer-Variante Silence GTI.

As a true light-weight, the S 101 Highland XTC is very easy to handle even under the scorching African sun.
The perfect combination of elegance and ergonomics – the S 101 GTI with a height-adjustable thumb hole stock made of laminated wood.

Die jüngsten Vertreter der S 101 Baureihe zeigen in besonderem Maße, welche Vorteile die Kombination bester Materialien und Produktfeatures miteinander bieten. So vereint beispielsweise die neue S 101 Highland XTA das überlegene Konzept der DLC-Beschichtung auf Lauf und Gehäuse aus der S 101 Highland XTC und die Vorteile des Softtouch-Schaftes inklusive verstellbarem Schaftrücken der S 101 Classic XTA. Das Ergebnis: Ein zugleich robustes, wetterfestes und ergonomisches Gewehr mit klassischer Linenführung – und das zu einem unschlagbaren Preis!

Einen Gegenpol hierzu bietet die neue S 101 Elegance. Hier hat das Konzept der zeitlosen optischen Premiumeigenschaften, wie man es bisher von der Sauer 404 kannte, Einzug in die S 101 Reihe gehalten: Schaftholzklasse 4 mit roter Schaftkappe, sonnengeschliffene Kammer und Aluminium-Kammergriffkugel erhöhen die S 101 in Verbindung mit all ihrer technischen Ausgereiftheit zu einem wahren Meisterwerk.

The S 101 Highland XTA in the Scottish Highlands.
The S 101 Highland XTA is highly robust. Neither damp nor thorns or rocks can damage it.

Ob Hightech, Ergonomie oder Klassik – das Portfolio der Sauer 101 erfüllt alle Wünsche und jeder einzelnen Modellvariante sieht man auf den ersten Blick an, was sie ist: eine innovative, durchdachte und praxistaugliche Büchse, die darüber hinaus stets eine absolut gute Figur macht. Oder kurzum: Eine waschechte Sauer!

S 101 Classic: With the slender design of its single-piece veined walnut stock and its elegant Schnabel forearm, the S 101 Classic reflects the tradition of timelessly beautiful hunting rifles from J.P. SAUER & SOHN.
S 101 Elegance: When reliable precision, clever technology and high-end aesthetics come together, the combination of the red butt plate, wood grade 4 and jewelling on the chamber cannot fail to produce a masterpiece.
S 101 Artemis: The S 101 Artemis impresses with its low weight, compact length, slender pistol grip and shorter distance between shooting hand and trigger. The optional adjustable cheek piece supports intuitive mounting.
S 101 GTI: Top of the class for ergonomics thanks to the height-adjustable comb and thumb hole stock made of laminated wood, for ideal target acquisition and relaxed handling. Additionally equipped with a muzzle thread and detachable sling swivels.
S 101 Select: State-of-the-art laser grain on the walnut wood stock and elegant jewelling on the bolt assembly – a perfect example of the elegant combination of traditional sound gunmaking and revolutionary woodworking.
S 101 Silence GTI: Timelessly elegant, perfectly balanced and absolutely ergonomic: The laminated-wood thumb hole stock with height-adjustable comb and integrated sound suppressor elevate this S 101 to a class of its own. And all that at an unbelievable price!
S 101 Classic XT: The robust polymer stock of the S 101 Classic XT not only defies all adversities, but also enables safe and silent handling thanks to the soft-touch coating.
S 101 Classic XTA: This model adds a height-adjustable comb to all the benefits of an S 101 Classic XT, allowing the Classic XTA to be individually adapted to the hunter in any situation.
S 101 Highland XTC: The perfectly balanced rifle with true carbon fibre stock, fluted barrel and diamond-like-carbon coating (DLC) combines absolute wear resistance, hardness and corrosion resistance.
S 101 Highland XTA: This model with soft-touch shaft, height-adjustable comb and DLC coating on the barrel and housing maintains the traditional relaxed attitude of a true Sauer rifle even in the most adverse weather conditions.